Paarberatung

Paarberatung

Paarberatung ist für diejenigen gedacht , die sich als Paare definieren (Ehepaare, Lebenspartnerschaften, gleichgeschlechtliche Partnerschaften, etc.)
 

 

Weshalb sollten Paare Beratung in Anspruch nehmen?

 

In vielen Paarbeziehungen entstehen immer wieder Konflikte, die sich nicht so ohne Weiteres, auch nicht durch gutgemeinte Ratschläge  Außenstehender, lösen lassen. 
Manchmal gibt es aber auch ein „Nebeneinanderherleben“ mit dem Ergebnis, dass die Unzufriedenheiten langsam und stetig zunehmen.  


Oft gibt es Einflüsse „von Außen“ durch schwierige Lebensumstände, die ein Paar zusätzlich belasten. 


Ratsam ist es frühzeitig Hilfe in Anspruch zu nehmen.

 
 

Was ist das Ziel von Paarberatung ?
 
Die Ziele können sehr unterschiedlich sein. Sie werden mithilfe des Beraters gemeinsam erarbeitet.
 
Allgemeine Ziele könnten z. B. sein:  

  • die Verbesserung der Kommunikation,

  • die Verbesserung des gegenseitigen Verstehens,

  • der konstruktive Umgang mit Konflikten,

  • das gemeinsame Tragen schwieriger Lebensumstände,

  • das Entwickeln gemeinsamer Perspektiven.

 
 
Konkrete Ziele könnten sein:
die Verbesserung des Umgangs mit:
 

  • unterschiedlichen Bedürfnissen (z. B.  Nähe /  Distanz ),

  • unterschiedlichen Sichtweise  (z. B. in Bezug auf die Kindererziehung ),

  • alten Verletzungen, Eifersucht, Befürchtungen, Ängsten,

  • aktuellen,  für das Paar wichtigen Themen.

 
  
Welches Ziel kann Paarberatung noch verfolgen?

Paarberatung kann auch präventiv eingesetzt werden und zwar dann, wenn  "das Kind noch nicht in den Brunnen gefallen ist“, es also noch keine größeren Krisen gegeben hat. Ziel kann es hier sein, gemeinsame Vorstellungen davon zu entwickeln, wie eine harmonische Beziehung aufrechterhalten werden kann.

©2019 by Auryn - Praxis für Beratung.